Julia Vaisberg ( Pianistin) , wurde in St. Petersburg geboren. 

Abschluß der Spezialschule für musikalisch hoch begabte Kinder und der "Rimski-Korsakov". Die Musikfachschule St. Petersburg schloß sie mit Auszeichnung ab.

Schon in der Jugend gab sie Konzerte in der

St. Petersburger Philharmonie.

Studium am Rimski-Korsakov Konservatorium St. Petersburg

Lehrtätigkeit am Konservatorium als Repetitorin in namhaften Gesangsklassen der "Marinski Theater Solisten"

Aufbaustudium an der Musikhochschule Köln bei Prof. Pavel Gililov.

Konzertexamen Kammermusik bei Prof. A. Spiri.

Meisterkurse bei  Prof.V. Margulies

Preisträgerin beim Internationalen Chopin-Wettbewerb.

1997-2003 Dozententätigkeit an der Musikhochschule Köln 

2000 bis jetzt Gründerin des bekannten Klaviertrio "Panta Rhei“

Seit 2014 Initiatorin des Kammermusikfestivals „Brüggenale“

Konzerte in Deutschland, Russland , Israel, der Schweiz, Frankreich, Italien und Österreich

Julia Vaisberg